Kostenloser Versand nach Deutschland bei allen Bestellungen über 50 €

Der Kampf gegen die Retourenflut 

Wie problematisch sind Rücksendungen?


„Bestell einfach mehrere Größen, man kann das ja zurückschicken“

Dieser Satz kommt euch allen doch bestimmt bekannt vor oder? Bestellen und zurücksenden, einfach und schnell - darin sind wir Profis und eine kostenlose Rücksendung ist das, was wir uns als Kunden wünschen. Laut einer Schätzung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg wurden im Jahr 2020 rund 315 Millionen Pakete in Deutschland retourniert. Wir senden also mehr als 3 Mal so viele Päckchen wieder zurück, als Deutschland Einwohner hat. Bei den meisten gilt aus dem Augen aus dem Sinn und sobald das Paket bei der Post abgegeben wurde, verschwindet es aus den Gedanken des Absenders und es wird nur noch auf die Rückerstattung gewartet. 

Wir möchten euch rund um das Thema Retouren aufklären, um euch ein klares Bild davon zu geben, was es bedeutet zu retournieren, was ihr über Retouren wissen solltet und wie man diese vermeiden oder reduzieren kann.


Faktencheck

Retouren sind Rücksendungen von Waren vom Verbraucher zurück an den Verkäufer.

Warum retournieren wir so viel?

Laut Greenpeace wurde 2020 eine Steigerung der Rücksendungen von 17 Prozent (gegenüber 2019) registriert. Hier zeichnet sich ein Trend ab, der bis heute anhält. 

Eine Studie aus 2021 hat ergeben, dass von über 2000 Befragten, vorwiegend Bekleidung und Schuhe zurückgesendet wurden. Der am meist genannte Grund dafür ist die falsche Größe der bestellten Ware. Dieser Punkt ist nicht sonderlich überraschend, da die Waren nicht vor dem Kauf anprobiert werden können. Die Größen unterscheiden sich je nach Marke und Modell, es werden mehrere Größen gleichzeitig bestellt oder man kann seine eigene Größe nicht richtig einschätzen. All diese Gesichtspunkte führen zu einer Bestellung, die am Ende wieder beim Absender landet. Doch das ist nicht der einzige Grund für unsere zahlreichen Rücksendungen. Laut einer Analyse von Conomic aus dem Jahr 2020 waren bei zwei Drittel der befragten Online-Händler die Rücksendungen ihrer Kunden kostenlos. Damit wird eine Rücksendung zusätzlich erleichtert und eine Hürde in Form von zusätzlichen Kosten für den Kunden gar nicht erst aufgestellt. Weitere Gründe sind beispielsweise Fehlkäufe, mangelnde Qualität oder Differenzen zum ursprünglichen Produktbild der Website. Eine Bestellung kann mit nur einem Klick getätigt werden und so ist es nur logisch, dass es zu vielen Reflexkäufen kommt, die genau so schnell wieder zurückgeschickt werden können, wie sie auch bestellt wurden. 

Die Schattenseiten

Online Bestellungen und der leichte Retournierungsprozess vereinfacht uns oft das Leben und erspart uns Zeit. Aber welche Folgen bringt diese Retourenflut mit sich? 

Was viele nicht hören wollen ist aber leider Realität. 55% von 92 Online Händler in Deutschland gaben im Jahr 2018 an, die Rücksendungen, die keine A-Ware mehr sind, zu vernichten. Anfang 2020 schätzten Experten zudem, dass inzwischen jährlich etwa 20 Millionen zurückgeschickte Artikel zerstört werden. Wie ist es ethisch vertretbar, fast neue Ware einfach zu vernichten?

 Ressourcenverschwendung nimmt damit eine neue Dimension an. Neben der Umweltbelastung durch den entstehenden Abfall verursachen Retouren zusätzlich CO2. Laut der Uni Bamberg erzeugten die Retouren im Jahr 2018 „täglich 2.200 Autofahrten von Hamburg nach Moskau“ oder 238.000 Tonnen CO2. Daneben sind Rücksendungen aber auch für die Händler selbst eine Herausforderung. Sowohl kostentechnisch als auch organisatorisch. Eine Retouren-Sendung verursacht laut Schätzung im Durchschnitt 19,51 Euro Kosten, die Hälfte davon für den Transport. Es erfordert zudem einen extrem hohen Aufwand, die retournierten Artikel zu sichten und die Qualitätskontrolle vorzunehmen. 

Die größten Folgen

• Ressourcenverschwendung

• Verschwendung an Energie

• Treibhausgase

• Hoher Aufwand für die Händler

• Hohe Kosten

So kannst du unnötige Retouren vermeiden


• Achte auf den angegebenen Größentabellen und Produktbeschreibungen der Shops

• Keine Reflexbestellungen sondern ein bewusster Einkauf

• Produktbeschreibung genau lesen

• Bewertungen lesen

• Keine Massenbestellung


So versuchen wir bei bLIFESTYLE Retouren zu minimieren

Wir bei bLIFESYTLE versuchen mit Produktbeschreibungen und ausreichenden Produktbildern ein klares und eindeutiges Bild unserer Schuhe für unsere Kunden zu schaffen. Je hochwertiger die Produktbilder präsentiert werden, desto weniger Fehlkäufe kommen zustande. Außerdem versuchen wir durch eine hohe Qualität die Rücksendungen auf Grund von schlechter Qualität zu vermieden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die passende Größe. Der Nachteil beim Onlinehsopping ist natürlich der, die Schuhe nicht vor der Bestellung anprobieren zu können. Deshalb gehen wir besonders auf das Thema Größen ein. Damit du auch online ganz einfach die richtige Größe für deine Barfußschuhe findest, haben wir eine genaue Größentabelle entwickelt und auch eine Anleitung, was du beim ausmessen deiner Füße, oder der deiner Kinder, beachten solltest. Mit diesen Vorkehrungen versuchen wir Retouren im Vorfeld zu vermeiden. Zusätzlich sind die Retouren bei uns bewusst kostenpflichtig, um Reflexkäufe und vermeidbare Retouren somit zu vermeiden. 


Was Unternehmen tun können

Recherche

  • Gründe für die Retouren abfragen
  • Kundenbewertungen analysieren und Maßnahmen entwickeln
Infos
  • Realisitische Lieferzeiten angeben
  • Detaillierte Produktbeschreibungen und Abbildungen
  • Größentabellen und Größenrechner
  • Größen etc. des Models angeben für eine bessere Vergleichbarkeit 
Qualität
  • hochwertige Verpackungen
  • Qualitativ hochwertige Produkte

GESUNDHEIT UND NACHHALTIGKEIT AUF SCHRITT UND TRITT: MIT UNSEREN MINIMALSCHUHEN FÜR DIE GANZE FAMILIE


Lerne uns kennen und erfahre mehr über die einzigartig gesunden Barfussschuhe von blifestyle.

Hochwertige Materialien und faire Arbeitsbedingungen zeichnen unsere Minimalschuhe aus. Wir erzählen Dir sehr gerne mehr über den Weg vom reinen Material bis hin zu unseren unverwechselbaren Barfussschuhen.

Wir sind ein Team mit Mission! Zusammen arbeiten wir daran, Dir und Deiner ganzen Familie das gesunde Barfussgefühl durch unsere nachhaltig und fair hergestellten Minimalschuhe zu verleihen.

In unserem Onlineshop entdeckst Du stylische Barfussschuhe für DamenHerren und Kinder sowie unsere hochwertigen Einlegesohlen. Schau vorbei und finde Deinen Minimalschuh!